Willkommen bei www.Sport-Armbrust.de
 Sportarmbrust online ...

Suche

Themen
 
  Neues Konto Startseite News Downloads Dein Konto Abmelden  
Allgemeine Infos
· Ligaausschuss
· Links
· Infocenter
· Artikelarchiv

Armbrust 10 Meter
· Ausschreibung
· Die Mannschaften
· Terminplan
· Ergebnisse
· Setzliste
· Einzelwertung

Armbrust 30 Meter
· Ausschreibung
· Die Mannschaften
· Terminplan
· Ergebnisse
· Setzliste
· Einzelwertung

Armbrust 10 Meter kniend
· Ausschreibung
· Die Mannschaften
· Terminplan
· Ergebnisse
· Setzliste
· Einzelwertung

Saisonstart 2021 - 03.01.2021 ( malkowski)
Informationen der Armbrustliga

Liebe Armbrust-Sch├╝tzen,

es ist nicht sch├Ân, aber der Lockdown macht es erforderlich, dass wir auch die Saison 2021 nicht in normaler Art und Weise durchf├╝hren k├Ânnen. Da mit einer Verl├Ąngerung des derzeitigen Lockdowns gerechnet werden muss, sind die Sch├╝tzenh├Ąuser vermutlich vor Ende Januar nicht in allen Bundesl├Ąndern wieder ge├Âffnet. Ein gesetzlich regul├Ąrer Schie├čbetrieb ist aber erforderlich, um die Liga zu starten.

Daher hat der Liga-Ausschuss beschlossen:

  • Der Beginn der Armbrustliga 10m wird um einen Monat verschoben, der erste Durchgang ist bis Ende Februar zu absolvieren. Die nachfolgenden Durchg├Ąnge verschieben sich entsprechend auch um einen Monat.
  • Die Armbrustliga 10m kniend startet ebenfalls erst im Februar. Den beteiligten Vereinen liegt ein separater Terminplan vor.
  • F├╝r die Armbrustliga 30m besteht noch kein Entscheidungsbedarf, da der erste Durchgang erst f├╝r M├Ąrz vorgesehen ist.

Bez├╝glich des weiteren Vorgehens ÔÇ×fahren wir auf SichtÔÇť, d.h. wir entscheiden Monat f├╝r Monat neu.

Viele Gr├╝├če
Der Liga-Ausschuss




Armbrust 10 kniend erfolgreich beendet ( malkowski)
Informationen der Armbrustliga

Liebe Armbrust-Fans,

heute mal gute Nachrichten: die Liga 10m kniend hat die Saison erfolgreich beendet. Und Tabellen l├╝gen nicht ÔÇô mit Leverkusen-Steinb├╝chel setzte sich die ringzahlst├Ąrkste Mannschaft durch. Im letzten Wettkampf gewann man 2:1 gegen den starken Verfolger und Zweitplatzierten SG M├╝llheim. Gratulation dem Team um Udo Bonn, Olaf H├╝bsch und Matthias H├Âtte!

In der Einzelwertung schie├čt Udo Bonn in einer ÔÇ×eigenen LigaÔÇť, mit 393 Ringen im Schnitt und dem Spitzenergebnis von 398 Ringen hielt er Jochen Michaelis (Oberzwehren) und Rainer Nusser (M├╝llheim) klar auf Distanz. Bei den Juniorinnen verteidigte Melina Fountoukakis (K├Âln-Stammheim) ihren Titel aus dem Vorjahr.

Alle Beteiligten haben viel Spa├č an der Liga 10m kniend, sie ist nicht zuletzt ein gutes Training f├╝r die 30m. Daher w├Ąre es prima, wenn sich f├╝r die kommende Saison noch einige Teams finden w├╝rden.

Beste Gr├╝├če und bleibt gesund
Der Liga-Ausschuss




Abbruch der Saison 2020 ( malkowski)
Informationen der Armbrustliga

Liebe Armbrust-Sch├╝tzen,

vielen Teams ist es nach wie vor nicht m├Âglich, einen regul├Ąren Schie├č- oder gar Wettkampfbetrieb durchzuf├╝hren. Daher hat der Liga-Ausschuss entschieden:

  1. Die Saison 2020 der Armbrustliga 10m und 30m wird per sofort abgebrochen, es werden keine weiteren Wettk├Ąmpfe durchgef├╝hrt. Das Finale 30m ist f├╝r 2020 ersatzlos gestrichen.
  2. Es gibt keine Aufsteiger und keine Absteiger, die Gruppeneinteilung f├╝r das kommende Jahr bleibt unver├Ąndert.
  3. Die Saison 2021 beginnt (hoffentlich) zum ├╝blichen Startzeitpunkt, also 10m erster Durchgang im Januar und 30m erster Durchgang im M├Ąrz.

F├╝r die Liga 10m kniend ist noch keine endg├╝ltige Entscheidung getroffen.

Es ist schade, dass wir die Armbrustliga nicht zu Ende bringen k├Ânnen, wir Armbrustsch├╝tzen sind jedoch nicht die einzigen Sportler, die eine verkorkste Saison 2020 erleben m├╝ssen. Aber mit der Gesundheit gibt es ungleich wichtigere Dinge als Schie├čen, die Gesundheit Aller hat absolute Priorit├Ąt.

Wir sehen uns in 2021! Bis dahin bleibt gesund und zuversichtlich!

Der Liga-Ausschuss




Information des Liga-Ausschusses bzgl. des weiteren Verlaufs ( malkowski)
Informationen der Armbrustliga

Liebe Armbrust-Sch├╝tzen,

die Corona-Pandemie hat uns nach wie vor im Griff. Die Schie├čst├Ąnde sind nicht freigegeben, der Schie├čbestrieb muss weiter ruhen. Ein regul├Ąrer Schie├čbetrieb ist aber erforderlich f├╝r die Wiederaufnahme der Wettk├Ąmpfe. Der Liga-Ausschuss hat ├╝ber das weitere Vorgehen diskutiert und folgenden Beschluss gefasst:

  1. Die Armbrustliga wird in allen drei Disziplinen f├╝r einen weiteren Monat ausgesetzt, der Endtermin f├╝r den n├Ąchsten Durchgang ist verschoben auf den 30. Juni. Ende Mai/Anfang Juni wird der Liga-Ausschuss abermals beraten m├╝ssen.
  2. Wir wollen unsere Entscheidung auf eine m├Âglichst breite Basis stellen, daher werden wir Ende Mai alle Mannschaftsf├╝hrer befragen und um ihre Einsch├Ątzung zum weiteren Vorgehen bitten. Gegeben dieses Meinungsbild wird der Liga-Ausschuss entscheiden.

Damit wir nicht zu sehr im ÔÇ×luftleerenÔÇť Raum agieren, sind Kommentare aller Art, Einsch├Ątzungen der Lage, Hinweise auf eventuelle Probleme bei der Wiederaufnahme der Wettk├Ąmpfe etc. herzlich willkommen!

Bleibt gesund, zuhause und zuversichtlich!

Der Liga-Ausschuss




Information des Liga-Ausschusses bzgl. des weiteren Verlaufs ( malkowski)
Informationen der Armbrustliga

Liebe Armbrust-Sch├╝tzen,

der Liga-Ausschuss hat eingehend ├╝ber die angemessene Reaktion bez├╝glich der Corona-Pandemie beraten und folgenden Beschluss gefasst:

  1. Die Armbrustliga setzt den Liga-Betrieb f├╝r zun├Ąchst zwei Monate aus. Dies gilt f├╝r alle Disziplinen, also 10m , 10m kniend und 30m.
  2. Der n├Ąchste Durchgang ist ÔÇô Stand heute - bis Ende Mai zu absolvieren.
  3. In vier bis sechs Wochen werden wir erneut beraten, wie dann weiter verfahren werden soll. Alle Optionen (normale Weiterf├╝hrung, abermalige Verschiebung, komplette Absage der Saison) stehen dann zur Diskussion.
  4. Das Finale 10m am 25. Juli in Oldenburg ist definitiv abgesagt.
  5. ├ťber die Durchf├╝hrung der Finals in 10m und 30m wird ebenfalls in vier bis sechs Wochen entschieden werden.

Anders als der DSB haben wir in der Armbrustliga keine Gro├čveranstaltungen. Aufgrund der Fernwettk├Ąmpfe sind wir an sich weniger direkt betroffen. Aber die indirekte Betroffenheit ist nat├╝rlich immens. Bei vielen Vereine wurde oder wird der Schie├čstand gesperrt, sodass ein regul├Ąrer Schie├čbetrieb bzw. Wettkampf nicht mehr stattfinden kann. Eine nicht akzeptable Wettbewerbsverzerrung w├Ąre die Folge. Des Weiteren wollen wir auf gar keinen Fall Sch├╝tzen das Gef├╝hl geben, dass sie gewisserma├čen gezwungen werden, ein f├╝r sie nicht vertretbares gesundheitliches Risiko einzugehen.

Ganz klar gilt: Gesundheit hat absolute Priorit├Ąt, auch unsere Armbrustliga hat sich dem unterzuordnen.

Bleibt gesund!

Der Liga-Ausschuss




Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Onlineverwaltung

· Kurzbeschreibung

Sponsoren

 

ę Copyright 2005 | Impressum | Nutzungsbedingungen